Telefon +49 7321 94586 0

Schiebe-Dreh-System KF28

Wind- und Wetterschutzverglasung für unbeheizte Räume

Mit einer KF28 erleben Sie eine Transparenz welche Ganzglas-Systemen sehr nahe kommt.

Mit dem, in geschlossenem Zustand lediglich 39 mm schmalen Rahmen, wirkt die KF28 unauffällig und filigran.

Das hohe maximale Flügelgewicht ermöglicht, mit relativ wenigen Schiebe-Dreh-Elementen, große, ganzflächig öffnende Verglasungen. Die Kombination von wärmegedämmten Isolierglas und thermisch nicht getrennten Aluminiumrahmen eignet sich ideal als Wind- und Wetterschutz für ungeheizte Räume wie Terrassen oder Balkone.

Die Scheiben hängen leichtgängig in dem oberen Schienenprofil und werden von der versenkbaren Bodenschiene lediglich zusätzlich geführt. Dadurch ist der barrierefreie Einbau ohne Stolperschwelle möglich. 

Vorteile

  • hängendes System mit schmalen Rahmenprofilen
  • 28 mm Isolierglasscheiben, Sondergläser mit 28 mm Scheibenaufbau sind ebenfalls möglich
  • garantierte Leichtgängigkeit, selbst beim Verschieben über 90°-180° Winkel, bei pfostenlosen Ecklösungen oder segmentierten Anlagen
  • wahlweise nach innen oder nach außen öffnend, Erstflügel links oder rechts. Geteilte Anlagen sind ebenfalls möglich
  • einfache Reinigung durch Einzelflügelöffnung im Paketbereich
  • barrierefrei - keine spezielle Ausfahrt nötig, die Bodenschiene kann eingelassen werden
Kontakt aufnehmen